Alle Touren Deutschland,  Hamburg (D)

Hamburg Hafen – Meine (neue) Perle !

Impression Aufkleber: Überall kleben sie, an Ampeln, an Verkehrsschildern, Stromkästen,  Häusern, Dachrinnen oder Wänden. Ich kenne keine Stadt die so zugeklebt ist wie Hamburg.

Hamburg steht natürlich NICHT für seine Aufkleber. Hamburg steht mehr für seine Meile, seine Mythen, den Hafen und seinen Berühmtheiten. Hamburg ist mehr ein Lebensgefühl und eine ewige Lust auf Fernweh. Dennoch schafft es Hamburg , sich immer und überall heimisch zu Fühlen. Ein jeder vor Ort scheint gute laune zu haben ! Sogar die Polizei, und das außerhalb vom Großstadtrevier. Der Hafen ist DAS was Hamburg Weltberühmt macht, und seit je her ein Magnet für alle ist.

 

 

Hamburg meine Perle,
du wunderschöne Stadt.
Du mein Zuhaus, du bist mein Leben.
Du bist die Stadt auf die ich kann, auf die ich kann“
(Lotto King Karl)

 

 

Auch für mich ist der Hafen ein Magischer Ort.  Es ist das ECHTE, das AUTENTISCHE, und das KONTROVERSE was man dort erlebt. Der Hafen in Hamburg ist für mich das Horst Schimanski aus Duisburg. Was kommt wohl besser als eine Hafentour? Genau, Eine Hafentour mit dem Fahrrad. Wo sich der gemeine Tourist in einer „Barkassentour“ das Zahlenwerk irgendwelcher Bruttoregistertonnen einträufeln lässt, so bin ich schon mit dem Aufzug  durch den alten Elbtunnel auf der Rückseite des Hafens, und genieße jeden Kilometer

 

 

Alle Blicke und Erfahrungen saugen sich wie Wasser in meinem Schwammgehirn auf, und ehe man sich versieht steht man im Grünen mit einer Tasse heißen Kaffee und  ERLEBT mit allen Sinnen! Auch gibt es keinen Ort  wo so viele LKWS in Reihe an einem vorbeifahren. Mein Gesicht war richtig schwarz nach der Tour, es ist einfach unglaublich, man ist nicht nur dabei, sondern mitten drin!

 

 

 

 

Fazit: Eine unvergessene Tour, die ich sofort wiederholen möchte. Denn auch mich überkam der Mythos mit dem Gefühl richtig „gelandet“ zu sein.

 

 

 

Gesamtstrecke: 43.64 km
Herunterladen

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.