Alle Touren Niederlande,  Gelderland (NL)

Arnheim – Zwischen Highland Rindern und dem Denkmal für die unbekannten Kinder

Arnheim – zwischen Highland Rindern und dem Denkmal für die unbekannten Kinder.
Steht erst mal ein Highland Cattle mitten auf dem Radfahrweg, so wird es zwangsläufig ein Duell zwischen Mensch und Tier in rauster Natur. Tief schaut man sich in die Augen, denn keiner ist gewillt sein Revier frei zu geben. So glaube ich waren zumindest meine ersten Gedankenansätze wo ich noch was weiter entfernt war.

 

 

Spätestens auf 5 Meter Abstand weiß man aber ganz genau wer der Looser dieser Runde wird. Ich natürlich!


Am Rande der Veluwe bei Arnheim radle ich heute eine für die Niederlande unübliche Strecke mit vielen starken und langen Steigungen. Entlang dem Landgut Rosendael ging es auch direkt los und eine kleine serpentinenartige Strecke führt einen geradewegs in den Nationalpark Veluwezoom. Der Nationalpark Veluwezoom ist ein ca. 5.000 Hektar großes Naturgebiet und bietet eine schöne Mischung aus Heide-, Dünen- und Waldlandschaft. In dem Veluwezoom gibt es traumhafte Radwege aber auch sehr sandige Schotterpisten, die das Fahren zeitweise fast komplett einschränkt. Es ist ein sagenhaftes Gebiet, welches man einfach erlebt haben muss.

 

 

An der Grenze zwischen Arnheim und Delhuyzen befindet sich das nationale Totenasche Streufeld. Dort gibt es am Eingang ein ganz interessantes internationales Denkmal : >>The international Monument for the Unknown Child<< Ein ganz besonderer Ort! Dieses Weltdenkmal stellt eine Verbindung zwischen den Kindern der Welt her und drückt Leid und Sterben sowie Trauer und Trost nach einem Verlust aus. Es macht auf die außergewöhnlich schwierigen Umstände aufmerksam, unter denen Kinder manchmal leben. Es ist ein Denkmal der Hoffnung und des Vertrauens. Mit diesem Denkmal möchte man an Kinder erinnern, die nicht mehr bei uns sind.

 

 

Es fordert mehr Aufmerksamkeit für die Situation aller Kinder in der Welt. Das Denkmal -in-Progress besteht aus 35 Steinen. Die 35 teilnehmenden Länder erhalten ihrerseits das Kunstwerk Rose. Diese Rose ist der Ausgangspunkt für ein Denkmal für das unbekannte Kind in diesen Ländern. Der Park Sonsbeek rundet die Tour ab. Der Park lädt zum Verweilen und zum Erkunden ein.

 

 

Fazit: Eine der außergewöhnlichsten Touren am Rande von Arnheim, vor allem für MTB´ler die es gerne Bergauf mögen!

 

 

 

Total distance: 41.25 km
Herunterladen

 

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.