Alle Touren Niederlande,  Gelderland (NL)

Der Fieberbaum -Overasseltse en Hatertse Vennen

Der Fieberbaum -Overasseltse en Hatertse Vennen. Unweit der ältesten Stadt der Niederlanden, der Stadt Nijmegen, liegt das Venn Overasselt und Hartert. Im Sommer bzw. im Spätsommer ist dieses Gebiet eine Augenweide. Aber auch im Winter bei Schnee, heute sogar bei Schnee-Regen, ist dieses Venn ein traumhafter Ort. Die Rundtour führte mich durch Wälder, Heiden und Dünen, aber fast immer mit tollen Ausblicken über die vielen kleinen Seen und Moore.

 

 

 

Das Overasselts Venn ist übrigen die Heimat vieler Dachse. Naturerlebnis, Erholung, Entspannung oder Sport, hier kann man alles erleben. Sogar Rätselfragen über Aprés Ski (siehe Bildergalerie)

 

 

Entlang der Tour trifft man auf der berühmten Ruine von St. Walrick mit seinem „Fieberbaum“ An der Südwand der Ruine der mittelalterlichen St.

Walrick Kapelle steht immer noch eine eine alte Stieleiche, die als Fieberbaum dient. Die Legende erzählt, das wenn ein Stück Stoff von einer kranken Person an einem Fieberbaum (auch Patch-Baum genannt) gebunden wird,das dieser Baum die Krankheit verschwinden lässt. Wann zum ersten Mal ein Stück Stoff an dem Baum gebunden worden ist, ist nicht leider nicht mehr bekannt.

 

 

 

 

 

Fazit :

Eine Tolle Route, die im Sommer sowie im Winter einen grandiosen Eindruck hinterlässt.

 

 

 

Gesamtstrecke: 13.45 km
Herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.